Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

2 Sitzplätze in der Ape 50?


2017-11-30_15-07_DSC00823.jpgMoinsen Loide, ein heiß diskutiertes Thema in diversen Foren ist die Frage: Ist die Ape 50 für zwei Personen zugelassen oder nicht?

Kürzlich stieß ich wieder auf dieses Thema und es reitze mich, dieses einmal klarzustellen:

Es gibt keine 50ziger Ape, die von Haus aus als Zweisitzer zugelassen ist. Selbst Piaggio gibt keine 2-Personenzulassung raus.

Einige alten Apen haben allerdings einen Notsitz nachträglich eingetragen bekommen, aber das wird heutzutage schwer sein, diesen Eintrag zu bekommen. Versucht haben es schon einige, aber geklappt hat es nicht. Der Hauptgrund für den TÜV ist vermutlich die zu geringe vordere Achslast.

Mal ganz davon abgesehen, dass es mit zwei Personen in der Fahrerkabine auch schon ganz schön kuschelig werden kann.

Im Zubehör gibt es allerdings 2er-Sitzbänke im Angebot, doch dürfen diese nicht mit zwei Personen besetzt werden, zumindest nicht im öffentlichen Straßenverkehr.

Zu diesem Thema gibt es ein ganz gefährliches Halbwissen, wie folgende Meinungen aus diversen Foren zeigen. Diese Beiträge sollen ausschließlich zur Belustigung dieses Blogbeitrages dienen und sind nicht ernst zu nehmen, oder vielleicht doch?

Natürlich kann man mit der Ape 50 zu zweit fahren, wenn beide genügend Platz haben und das Fahren nicht beeinträchtigt wird. In der Betriebserlaubnis steht ein Sitzplatz, das steht bei den alten Harleys mit dem großen Sattel auch. Da fahren auch zwei drauf. Auch bei einem PKW mit fünf Sitzplätzen können mehr Personen mitfahren, wenn sie ausreichend Platz haben.

oder

Die Fuhre darf nur nicht überladen sein und der Fahrer darf nicht behindert werden....dann dürften theoretisch auch 3 Leute in 'ner Ape fahren...

schon der richtige Ansatz

hmmm die Zahl der Sitzplätze die dann angegeben ist, was bedeutet diese dann? Also für was ist die dann, wenn diese überschritten werden darf ?

aber Leute, gehts noch?

Wenn Platz ist, und der Fahrer nicht behindert wird, geht alles - zulässiges Gesamtgewicht beachten.

Doch hat die Zahl der Sitzplätze nun einmal nichts damit zu tun wie viele Leute wirklich mitfahren - bleibt also im normalen Zustand nur eine Orientierungshilfe bzw. eine Info über verbautes Zubehör, wie z.B. ein Sportlenkrad etc.

Auweia, einer geht aber noch

Das mit dem Lenkrad ist als Beispiel zu den Sitzen. Im Auto ist ein Sportlenkrad verbaut, also wird es meist eingetragen. So wie das eingetragen wird, werden auch die Sitzplätze eingetragen. Aber beides hat nichts damit zu tun wie viele Leute rein dürfen, will heißen die Zahl der Sitzplätze ist bezüglich der Leute die mitfahren so relevant wie ein Lenkrad, Auspuff, Anhängerkupplung etc. So verstand ich es zumindest.

Genau so ist es !!

Die 50er Ape darf in Deutschland nur Einsitzig gefahren werden, nur die große Ape TM ist 2 Sitzig. Hatte mich da mal schlau gemacht weil ich so ein Teil kaufen wollte. Die eingetragene Anzahl an Sitzplätzen ist Maßgeblich. Man darf auf nem Roller ja auch nicht zu dritt fahren nur weil man schlank ist und die Sitzbank lang genug ist.

Wie ihr mit eurer Ape unterwegs seid, müsst ihr selber wissen aber last euch nicht von der Rennleitung erwischen.



Lesen Sie auch:

vorher-nachher.jpg

Überlegungen

Moinsen Loide, bei diesem doch mehr als bescheidenen Wetter habe ich ein paar Überlegungen mit Hilfe von Photoshop angestellt, wie meine Ape irgendwann einmal aussehen könnte.

Weiterlesen

vlcsnap-00004.jpg

Leder für die Biene

Moinsen Loide, jo, so langsam geht es mit der Innenausstattung voran. Vor wenigen Tagen sind die ersten Teile der Lederausstattung für die Ape geliefert worden ...

Weiterlesen


comment