Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Heimatverein gut aufgestellt


IMG_20170426_201159.jpgAm gestrigen Mittwoch trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins Osten zur Jahreshauptversammlung im Fährkrug. Vorsitzender Rüdiger Toborg berichtete über die bisherigen Aktivitäten des Vereins, u.a. über die Renovierungsarbeiten der Ausstellungsräume im Museum Alte Rektorschule. Toborg dankte allen ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz, rund um den Verein.

Tag der offenen Tür am 7. Mai

Zum Tag der offenen Tür am 7. Mai wird im Museum die Ausstellung des Kunstmalers Dietrich Rusch in den neuen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit präsentiert. Beim monatlichen Heimatverein-Stammtisch, wo auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind, sind schon einige Ideen entwickelt worden, die nun in die Tat umgesetzt werden sollen. Zum einen ist eine Fahrradtour zum Sommerfest des Heimatvereins Hüll geplant sowie eine Busfahrt zur Ziegelei Rusch. Des weiteren ist ein plattdeutscher Abend geplant.

Der rund 60 Mitglieder große Verein verfügt über eine gesunde Kassenlage, wie Schatzmeister Martin Rühle berichtete. Museumsleiterin Meike Brinkmann berichtete über die bisherigen Kindermitmach-Aktionen im Museum Alte Rektorschule am Tag des offenen Denkmals und in der Adventszeit. Nach der erfolgreichen Poesiealben-Ausstellung sind bereits weitere Aktionen in Planung.

Ortsheimatpfleger Frank Auf dem Felde berichtete von seinen durchgeführten Ortsrundgängen im vergangenen Jahr, wo er rund 400 historisch interessierte die Geschichte des Schwebefährendorf näher brachte. Auch in diesem Jahr sind wieder Führungen geplant. Die erste wird am 3. Mai 2017 stattfinden.

Alle weiteren Termine sowie ein Video von einer Führung stehen hier »

Bei den Vorstandswahlen wurden der 1. Vorsitzende Rüdiger Toborg sowie Schriftführerin Meike Brinkmann in ihren Ämtern bestätigt. Zur Verstärkung des Vorstandes wurde Heinrich Uthenwoldt in den Beirat gewählt.

Im Anschluss zeigte Toborg neue und alte Fotos aus dem Schwebefährendorf.



Lesen Sie auch:

Sieger_Schiessen_1Mai-_1_.jpg

Neues Kaiserpaar in Schüttdamm-Isensee

Traditionell wurde am 1. Mai die Kleinkalibersaison in Schüttdamm-Isensee eröffnet. In einem spannenden Wettkampf wurde das neue Kaiserpaar Maja und Hartwig Rath ermittelt. Beim ...

Weiterlesen

2017-05-03_09-20_DSC07460-als-Smartobjekt-1.jpg

Zwischenstopp an der Fähre

Wenn Radio Bremen-Reporter Freddy Radecke einmal in der Woche seine grüne Ente aus der Garage holt, um mit dem Oldtimer eine Runde durch das Bremer Umland zu drehen, beschert ...

Weiterlesen


comment