Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Hökerstube schließt zum Jahresende


Scheck_Hoekerstube_Foto_Kulturmuehle.jpgNach 9-jähriger sehr engagierter ehrenamtlicher Tätigkeit schließt die Hökerstube im Schwebefährendorf für immer ihre Türen. Seit ihrem bestehen konnten so bisher 40.000 Euro für Vereine sowie soziale und kulturelle Einrichtungen ausgeschüttet werden.

Zum Oestinger-Advent, am 6. Dezember, kann noch einmal von 12 bis 18 Uhr so richtig gestöbert und gehandelt werden. Zur Stärkung gibt es hausgemachte Erbsensuppe zum Vorzugspreis sowie ein kleines Geschenk für jeden Kunden.



Spende an Kulturmühle

Kürzlich erhielt die Kulturmühle Osten eine Spende von der Hökerstube. Der Vorstand der Kulturmühle bekam vom Team der Hökerstube um Petra Vogel einen Scheck in Höhe von 200 Euro überreicht.

Die Vorstandsmitglieder bedankten sich für die langjährige Unterstützung und bedauern es sehr, dass die Hökerstube zum Jahresende schließen wird.


Foto: Kulturmühle Osten



Lesen Sie auch:

Sieger_Schiessen_1Mai-_1_.jpg

Neues Kaiserpaar in Schüttdamm-Isensee

Traditionell wurde am 1. Mai die Kleinkalibersaison in Schüttdamm-Isensee eröffnet. In einem spannenden Wettkampf wurde das neue Kaiserpaar Maja und Hartwig Rath ermittelt. Beim ...

Weiterlesen

2017-05-03_09-20_DSC07460-als-Smartobjekt-1.jpg

Zwischenstopp an der Fähre

Wenn Radio Bremen-Reporter Freddy Radecke einmal in der Woche seine grüne Ente aus der Garage holt, um mit dem Oldtimer eine Runde durch das Bremer Umland zu drehen, beschert ...

Weiterlesen


comment