Zum Inhalt | Zum Menü | Zur Suche

Feed für Einträge

Aus der Partnergemeinde

ofeld-neujahr2014c320.jpg

Von Mensch zu Mensch

Passend zum gerade angebrochenen Jubiläumsjahr der zehn Jahre alten Deutschen Fährstraße Bremervörde- Kiel hat der Schwebefähren-Ort Osterrönfeld ...

Weiterlesen


Neuer Kreisel bleibt Streitthema

Eine konsultative Einwohnerbefragung zur Erschließung eines neuen Gewerbeareals an der östlichen Einfahrt von Osterrönfeld wird es nicht geben. Damit wollten die Freien Wähler die Meinung der Bevölkerung zum Bau des geplanten Kreisels zwischen der Gewerbeansiedlung in der Kieler Straße und dem...

Weiterlesen


Bürgermeisterbrief November 2013

Liebe Osterrönfelderinnen und Osterrönfelder !Die Uhren wurden von Sommer- auf Winterzeit gestellt und der erste Herbststurm ist über unser Land gezogen. Das Sturmtief „Christian“ am 28.10.2013 hat auch Osterrönfeld schwer zu schaffen gemacht. So wurden viele Bäume entwurzelt und etliche Sachschäden...

Weiterlesen


Bögl: Bau der Halle hat begonnen

Der Bau der Bögl-Halle am neuen Schwerlasthafen bei Osterrönfeld hat begonnen. Rund 20 Meter ragen die Pfeiler schon in die Luft. Spätestens zu Weihnachten soll die Halle im Rohbau stehen. Produktionsbeginn soll im ersten Halbjahr 2014 sein. Das bayerische Unternehmen will in seiner neuen...

Weiterlesen


CIMG5047.jpg

Schützenfest mit Überraschung

Es war schon ein tolles Erlebnis, das Schützenfest in der Partnergemeinde Osterrönfeld miterleben zu dürfen. Die große Ostener Delegation mit Bürgermeister ...

Weiterlesen


presse-rd2013-gold-hk.jpg

Sechsmal Gold ...

... zu Ehren von Freunden der Schwebefähren.  Nach der Weltkonferenz, deren Teilnehmer sich zum Abschluss in das Goldene Buch der Stadt Rendsburg eintrugen, tagte im benachbarten Osterrönfeld, der Partnergemeinde von Osten/Oste, der Arbeitskreis Deutsche Schwebefähren innerhalb der AG Osteland, um...

Weiterlesen


Neues Geschäftszentrum am Ortsrand verzögert sich

Die Ansiedlung von drei Unternehmen auf einem ehemaligen Kleingartengelände am östlichen Ortsrand von Osterrönfeld verzögert sich. Denn noch ist unklar, wo das Regenwasser vom Gebiet des neuen Geschäftszentrums bleiben soll. Bernd Sienknecht geht derzeit davon aus, dass im Frühjahr kommenden Jahres...

Weiterlesen


sienknechts-rb.jpg

O'feld plant Ostener Ring

"Prächtig" entwickele sich die Partnerschaft zwischen den Schwebefährengemeinden Osten und Osterrönfeld ("O'feld"); demnächst werde die Gemeinde am Nord-Ostsee-Kanal eine ihrer Straßen auf den Namen "Ostener Ring" taufen, kündigte Bürgermeister Bernd Sienknecht am...

Weiterlesen